Suchmaschinenmarketing

Suchmaschinenmarketing – Werden Sie gefunden!

Was verbirgt sich dahinter?

Der deutsche Begriff Suchmaschinenmarketing stammt natürlich aus dem Englischen Search Engine Marketing (SEM). Es ist ein Teilgebiet des Online-Marketings und umfasst die Ausrichtung einer Webseite und ihrer Einzelseiten auf eine möglichst gute Positionierung auf den Suchergebnisseiten von Suchmaschinen.

Welche Ziele verfolgt man mit Suchmaschinenmarketing?

Gemäß mehrerer Studien nutzen 85% der Internetbesucher Suchmaschinen zu Informationsrecherchen nach Produkten und Dienstleistungen; die überwiegende Mehrheit entscheidet sich gleich für einen Kauf. Die Suchmaschinen sind somit zum unverzichtbaren Marketing- und Vertriebsinstrument eines Unternehmens geworden. Die Ziele liegen auf der Hand:

• Steigerung von Bekanntheit, Marktposition, Umsätzen und damit auch der Wettbewerbsfähigkeit durch

• Top-Platzierung, hohe Auffindbarkeit und Sichtbarkeit der Webseite in den Suchmaschinen

• Geringe Streuverluste

• Maximale Neukundengewinnung

Wie setzt man Suchmaschinenmarketing um?

Für ein effizientes Suchmaschinenmarketing sind viele Aspekte zu beachten, die nur durch ein geschicktes Zusammenspiel zu optimalen Ergebnissen führen. Insbesondere sollten die folgenden Fragen beantwortet werden:

• Wie sprechen Sie genau die Leute an, die für Sie interessant sind?

• Wie muss Ihre Webseite aussehen, damit nicht nur die regulären Besucher, sondern auch die Suchmaschinen darauf zugreifen?

• Nach welchen Begriffen wird überhaupt im Zusammenhang mit Ihren Produkten gesucht?

• Und was können Sie tun, um die Zahl der qualifizierten Interessenten zu erhöhen?

Entscheidend für den Erfolg im Bereich des Suchmaschinenmarketings ist, die Arbeit vertrauensvoll in die Hände der Suchmaschinenmarketing-Spezialisten zu legen.

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Marketing-Lexikon. Bookmarken: Permanent-Link. Kommentare sind geschlossen, aber Sie können ein Trackback hinterlassen: Trackback-URL.